Anmeldung zum Online Vortrag/Webinar




Für neue Nutzer:

Vor Anmeldung zum Webinar ist eine einmalige Registrierung nötig.
Nach Freischaltung Ihrer Benutzerdaten per Email können Sie sich zum entsprechenden Webinar direkt anmelden.


Die dramatisch zunehmende Zahl von Asylsuchenden konfrontiert uns zunehmend mit Fragen, welche Infektionsrisiken für die Betroffenen und ggf. auch deren Helfer bestehen können. Ohne nähere Sachkenntnis führt dies auf der einen Seite zu übertriebenen Ängsten und nicht indizierten Barrieremaßnahmen, auf der anderen umgekehrt zum Übersehen wesentlicher akut behandlungsbedürftiger Konstellationen. PD Dr. med. Schulz-Stübner informiert über mögliche Infektionen und Erkrankungen, zeigt Ansteckungsrisiken auf und nennt Wege zur hygienischen Vorsorge.


  • Weitere Termin mit dem Referenten: 
  • Zum Thema:  http://hausarzt.medcram.de/lessons/infektionsrisiko-durch-asylsuchende-und-update-reisemedizin/
Titel der Veranstaltung: 
Infektionen bei Asylsuchenden und Update Reisemedizin,

Beschreibung:  Das Online-Seminar informiert über mögliche Infektionen und Erkrankungen, zeigt Ansteckungsrisiken auf und nennt Wege zur hygienischen Vorsorge. Gemäß der Vorgaben des RKI werden u.a. Infektionen aufgezeigt, die „in Deutschland nur selten auftreten UND mit einem akuten Krankheitsbild einhergehen, UND unbehandelt mit einer hohen Letalität einhergehen können UND eine lange Inkubationszeit oder einen langen Krankheitsverlauf haben, oder auf der Flucht erworben werden können. Hier ist eine differentialdiagnostische Einengung über Herkunftsländer und Fluchtrouten immerhin in vielen Fällen möglich. Es werden gezielt Hinweise zur Aufklärung und Schulung von Mitarbeitern gegeben. Ein Update zur Reisemedizin komplettiert das Seminar.
Themenbereich: 
Qualitätssicherung und -förderung
Referent:  PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner,
Kursdauer bis:  15.Okt.2015,
Bearbeitungszeit:  90 Min. (incl. Diskussion),
Bis zu:  4 Punket
Qualifizierung durch:  Lernerfolgskontrolle,
Kosten:  kostenfrei
Sponsor:  ,
Veranstalter:  Cogitando GmbH,

CME PUNKTE Apotheke (BAK):  1 CME Punkt,
CME PUNKTE Arzt (BLÄK) 4 CME Punkte,

Zertifiziert durch: 
BLÄK
Typ: Webinar
Zertifizierung: Kat. I – tutoriell unterstützte Fortbildung​
Infektionen bei Asylsuchenden und Update Reisemedizin
Referent

PD Dr. med. Sebastian Schulz-Stübner

funktion

Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin und Facharzt für Anästhesiologie

Kategorie

CME Schulungen